termine:ss12:120719

19.07.2012 - Florian Strauß

Uhrzeit 15:00 Uhr
Ort 34-420

Titel

Specification and Analysis of Partition Properties in Java Programs

Zusammenfassung

Ziel dieser Arbeit ist die Spezifikation und Analyse von “Partitions” und deren Eigenschaften. Eine “Partition” ist ein Teil eines Programms und kann verschiedene Eigenschaften und Abhängigkeiten zu anderen Teilen haben. Mit Hilfe von Annotationen können Softwareentwickler diese Eigenschaften, die als “Partition Properties” bezeichnet werden, spezifizieren und so sichergehen, dass diese nicht verletzt werden. Beispielsweise kann der Zugriff auf Methoden nur bestimmten Partitionen erlaubt sein oder Risiken reduziert werden, die durch Aliasing ausgelöst werden können. In einer Fallstudie wurde ein quelloffenes Program hinsichtlich einiger “Partition Properties” untersucht. Vor allem wurden die vorhandenen Risiken durch Aliasing näher betrachtet. Die Implementierung des Programm zur Auswertung von “Partition Properties”, das in der Fallstudie benutzt wurde, wird vorgestellt. Es arbeitet auf der Grundlage von Frameworks, die verschiede Points-To Analysen anbieten, die innerhalb der Arbeit diskutiert werden.

termine/ss12/120719.txt · Last modified: 05.11.2012 16:42 by paddy