Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


glossar:lebensdauer_speichervariable

Lebensdauer (Speichervariable)

engl.: lifetime (variable)

Bedeutung

Die Lebensdauer einer Speichervariable ist der Teil des Ablaufs, in dem sie für die Ausführung bereit steht.

Die Lebensdauer globaler Variablen erstreckt sich über den gesamten Ablauf des Programms.

Variablen zu lokalen Deklarationen leben solange wie die zugehörige Prozedurinkarnation bzw. über die Dauer der Ausführung ihres Blocks.

Bemerkungen

Es gibt auch Variablen, deren Lebensdauer direkt über Anweisungen gesteuert werden kann.

glossar/lebensdauer_speichervariable.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/26 10:20 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge