Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


glossar:referenz

Referenz

engl.: reference

Bedeutung

Eine Objektreferenz (engl. object reference) ist eine eindeutige abstrakte Adresse oder Bezeichnung für ein Objekt. Manchmal spricht man auch von Verweis (engl. link) oder Zeiger (engl. pointer).

Bemerkungen

  • Variablen speichern nicht die Objekte als Ganzes, sondern Objektreferenzen.
  • Die Auswertung von Ausdrücken eines Klassentyps K liefert Referenzen auf Objekte des Typs K.
  • Referenzen lassen sich mit „==“ auf Gleichheit testen bzw. mit „!=“ auf Ungleichheit. Sie sind genau dann gleich, wenn sie dasselbe Objekt referenzieren.
  • Über Referenzen kann man Objekten Nachrichten schicken und auf sie zugreifen, d.h. auf ihre Instanzvariablen.
  • Objekte können der gleichen Klasse angehören und den gleichen Zustand haben (gleich sein), aber trotzdem nicht die gleiche Identität haben und damit auch unterschiedliche Referenzen besitzen.
  • Variablen von einem Klassentyp speichern Referenzen. Wir sagen deshalb auch vereinfachend, dass eine Variable ein Objekt referenziert.
  • Es ist wichtig zwischen einer Variablen und dem Objekt, dass sie referenziert zu unterscheiden!
glossar/referenz.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/05 16:55 (Externe Bearbeitung)