Parameterübergabe

engl.: parameter passing

Bedeutung

Call-by-Value: Werte die aktuellen Parameter aus. Benutze die Ergebnisse anstelle der formalen Parameter im definierenden Ausdruck/Rumpf. Werte den Rumpf aus.

Call-by-Name: Ersetze alle Vorkommen der formalen Parameter durch die (unausgewerteten) aktuellen Parameterausdrücke. Werte den Rumpf aus.

Call-by-Need ist eine verfeinerte Form von Call-by-Value, bei der ein aktueller Parameter, wenn er mehrfach benötigt wird, nur einmal ausgewertet wird.

Bemerkungen

  • Unterschiedliche Auswertungsstrategien führen im Allgemeinen zu unterschiedlichen Ergebnissen.
  • In einer Sprache ohne Seiteneffekte wie Haskell unterscheiden sich Call-by-Need und Call-by-Value aber nicht im Ergebnis, sondern nur in der Effizienz der Auswertung.
glossar/parameteruebergabe.txt · Zuletzt geändert: 24.09.2014 16:47 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki