eigenständig (Baustein)

Bedeutung

Wir nennen Bausteine oder Programmkomponenten eigenständig, wenn die Kenntnis und Existenz ihrer Supertypen für ihr Verständnis und ihre Anwendung ausreicht und sie eingesetzt werden können, ohne mit anderen Bausteinen kooperieren zu müssen.

In der Schnittstelle eigenständiger Bausteine kommen im Wesentlichen nur vordefinierte Typen, Standardtypen und Supertypen der Klassen vor, die den Baustein implementieren.

Bemerkungen

  • Typische Beispiele sind komplexere Behälterbausteine und Stromklassen.
glossar/eigenstaendig_baustein.txt · Zuletzt geändert: 24.09.2014 16:47 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki