Parameterinduktion

Bedeutung

Bei funktionalen Programmen spielen zwei Beweisverfahren eine zentrale Rolle:

1. Strukturelle Induktion oder Parameterinduktion

2. Berechnungsinduktion (computational induction) Wir stellen nur die Paramterinduktion/strukturelle Induktion vor.

Bei der Parameterinduktion werden die Eigenschaften einer Funktion für alle Parameter gezeigt, indem man eine Induktion über die Menge der zulässigen Parameter führt.

glossar/parameterinduktion.txt · Zuletzt geändert: 24.09.2014 16:41 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki