Erreichbarkeit

engl.: reachability

Bedeutung

Ein Verbund bzw. Objekt X heißt von einer Variablen v direkt erreichbar, wenn v eine Referenz auf X enthält.

X heißt von v erreichbar, wenn es von v direkt erreichbar ist oder wenn es einen Verbund / ein Objekt Y mit Komponente w gibt, so dass X von w direkt erreichbar ist und Y von v erreichbar ist.

Die Menge der Wurzelvariablen zu einem Ausführungszustand A umfasst alle globalen Variablen sowie die aktuell im Keller vorhandenen lokalen Variablen und Parameter.

Ein Objekt heißt erreichbar in einem Ausführungszustand A, wenn es von einer Wurzelvariablen zu A erreichbar ist.

Bemerkungen

Verbunde/Objekte können nur von Wurzelvariablen oder von Verbundkomponenten/Instanzvariablen referenziert werden.

glossar/erreichbarkeit.txt · Zuletzt geändert: 24.09.2014 16:41 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki