Deklaration

engl.: declaration

Bedeutung

In Programmiersprachen dienen Vereinbarungen oder Deklarationen (engl. declaration) dazu, den in einem Programm verwendeten Elementen Bezeichner/Namen zu geben.

Dadurch entsteht eine Bindung (n, e) zwischen dem Bezeichner n und dem bezeichneten Programmelement e.

An allen Programmstellen, an denen die Bindung sichtbar ist, kann der Bezeichner benutzt werden, um sich auf das Programmelement zu beziehen.

glossar/deklaration.txt · Zuletzt geändert: 24.09.2014 16:41 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki