Allokation

engl.: allocation

Bedeutung

Die Bereitstellung des Speicherbereichs bei der Erzeugung von Verbunden und Objekten nennt man Allokation (engl. allocation).

Die Freigabe solcher Speicherbereiche nennt man Deallokation (engl. deallocation).

Bemerkungen

Die meisten prozeduralen Programmiersprachen unterstützen De-/Allokation durch den Programmierer:

  • Vorteil: ermöglicht effiziente Benutzung von Speicher
  • Nachteile: zusätzlicher Programmieraufwand, potentielle Fehlerquelle und führt leicht zu Sicherheitslücken
glossar/allokation.txt · Zuletzt geändert: 24.09.2014 16:41 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki